Oktober 2, 2017

Seminare

2. Lach-Erlebnistag  2024

Sonntag, 16. Juni 2024   noch Plätze frei

Wo:         Albertinum in Neu-Ulm
Wann:     10 – 17 Uhr
Wieviel:   150 Euro  incl. umfassendem Handbuch Lachyoga Basistraining (72 S.)
Für Gruppen geben wir großzügige Rabatte
Für zertifizierte Lachyoga-Leiter*innen kostet der Tag 75 Euro

Der Tag wird durchgeführt im Team mit Laura Hornung, Lachyoga-Lehrerin in Ulm.
www.lachenmitlaura.de

Rückmeldungen vom 1. Lach-Erlebnistag:

„Ihr zwei wart klasse und es war klasse!!! Eure Kombination – einfach toll. So viel Fachwissen und deine sehr ruhige Art und dann wieder Lauras Power – ja, war perfekt!“ (Maria-Luise)

„Der Tag mit euch hat mich sehr bereichert. Mir ganz neue Erfahrungen geschenkt, mir die Möglichkeit gegeben, auch mal über meinen Schatten zu springen und den Kopf etwas auszuschalten. Danke an euch beide. Ich finde ihr seid ein gutes Team und ergänzt euch beide sehr wertschätzend und mit Freude.“ (Lisa)

Du möchtest mehr Lachen und damit mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Gelassenheit in dein eigenes Leben bringen?
An diesem Tag zeigen wir dir ganz praktische Möglichkeiten, wie du mit mehr Freude und Lebenslust durch deinen Alltag kommen kannst. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse. Du brauchst lediglich die Bereitschaft, mit uns gemeinsam Freude zu entwickeln.

Singen, tanzen, spielen und lachen sind die Elemente, die erwiesenermaßen die Emotion Freude in uns wecken. Lachyoga im weitesten Sinne – und wie wir es in diesem workshop praktizieren – ist eine einzigartige Methode, die all diese Elemente auf spielerische Weise und ohne Anspruch an Perfektion beinhalten.

Wie du von diesem Training profitieren wirst

Lachen kennenlernen:
Du wirst fundiertes Wissen über das Lachen und Lachyoga erhalten – zum Beispiel, wie und warum es wirkt und welche unermesslichen Vorteile es für das körperliche und geistige Wohlbefinden bringt.

Lachen praktizieren:
Wissen alleine reicht nicht. Du musst selbst lachen, um die Vorteile des Lachens wirklich zu erfahren. Die Methode des Lachyoga bietet dir den Rahmen und die praktischen Fähigkeiten um Gruppen anzuleiten. Wenn dein Körper erst einmal gelernt hat ohne Grund zu lachen, dann kannst du es immer und überall auch alleine anwenden.

Lachen sein:
Es geht nicht nur darum, Lachyoga zu kennen und anzuwenden, sondern auch darum, es zu leben. Wer andere glücklich macht, ist selbst glücklich. In den Erfahrungen, die wir mit Lachyoga weltweit gemacht haben, haben wir festgestellt, dass sich automatisch Verhaltensänderungen ergeben, wenn Leute beginnen, regelmäßig zu lachen. Sie werden liebevoller und fürsorglicher und können anderen besser vergeben. Sie lachen nicht nur in den Lachyoga-Sessions selbst, sondern sie verbreiten überall Freude und Glück. Lachyoga hilft, die Stimmung hochzuhalten und den Herausforderungen des Lebens positiv zu begegnen.

(Handbook Laughter Yoga Int. University)

Sei dabei und melde dich gern bei mir, auch wenn du unsicher bist.
Anmeldung:    heike.boeck@t-online.de
Tel. +49 170 2452374

 

1. Lach-Erlebnistag  2024

Samstag, 24. Februar 2024      ausgebucht

Wo:         Albertinum in Neu-Ulm
Wann:     9 – 18 Uhr
Wieviel:   150 Euro  incl. umfassendem Handbuch Lachyoga Basistraining (72 S.)
Für zertifizierte Lachyoga-Leiter*innen  75 Euro
Für Gruppen geben wir großzügige Rabatte

Der Tag wird durchgeführt im Team mit Laura Hornung, Lachyoga-Lehrerin in Ulm.
www.lachenmitlaura.de

Zertifizierte Ausbildungen als Lachyoga-Leiter*in

Die Ausbildungen erfolgen nach den internationalen Vorgaben der LAUGHTER YOGA UNIVERSITY INTERNATIONAL von Dr. Madan Kataria.

Termin in Präsenz:   

Samstag, 24. Februar 2024 von 9 – 18 Uhr +
18 – 21 Uhr lachend durch Ulm
Sonntag, 25. Februar 2024 von 9 – 13 Uhr

Im Team mit Laura Hornung, www.lachenmitlaura.de
Die Ausbildung wird auch von „Lachyoga Wiesbaden“ beworben.

Ort: Albertinum in Neu-Ulm
Wir üben am Samstag Abend bereits die direkte Umsetzung beim Lachspaziergang durch Ulm.

Die Seminargebühr beträgt 350 € 
Ein umfangreiches Handbuch (77 Seiten, Ausgabe 2019) erhältst du bereits vor dem Wochenende.
Nach der Ausbildung bekommst du den Zugang zum Netzwerk mit seinen vielfältigen Angeboten und Fortbildungsmöglichkeiten.
Mit der Zertifizierungsurkunde, ausgestellt von Laughter Yoga International, bist zu befugt einen Lachclub zu gründen, professionelle Lachyoga-Sessions für Gruppen anzuleiten und Meditationen durchzuführen.

Wiederholer*innen der zertifizierten Lachyoga-Ausbildung zahlen jeweils 190 €  soweit freie Plätze vorhanden sind. Dies gilt auch für Wiederholer*innen, die bei anderen von Dr. Madan Kataria zertifizierten Lachyoga-Lehrer*innen diese Ausbildung absolviert haben.

Termin online via Zoom:    

Samstag, 06. April 2024 von 10 – 18 Uhr
Sonntag, 07. April 2024 von 10 – 18 Uhr

Im Team mit Laura Hornung, www.lachenmitlaura.de
Die Ausbildung wird auch von „Lachyoga Wiesbaden“ beworben.

Die Seminargebühr beträgt 350 € 

Melde dich gern an bei mir unter:
heike.boeck@t-online.de oder Tel. +49 170 2452374

_______________________________________________

Sie werden erfahren, wie Sie mehr Lachen und damit mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Gelassenheit in Ihr eigenes Leben bringen können – und wie Sie damit ab sofort auch das Leben von Menschen in Ihrem direkten Umfeld bereichern, erheitern und erweitern.
Sie erweitern damit auch Ihre eigene Fähigkeit zur Resilienz.

„Resilienz ist die Fähigkeit, mit belastenden Situationen auf gesunde Weise umzugehen,
aus Krisen unbeschadet an Körper und Seele heraus zu kommen
und aus diesen auch gestärkt hervor zu gehen“

Lachyoga ist eine einfache Methode um resilient werden zu können.
Beim Lachyoga pflegen wir alle Faktoren, die eine resiliente Lebenshaltung kennzeichnen.
Diese Faktoren auch zu vermitteln neben der Fähigkeit des grundlosen Lachens ist ein Herzensanliegen der weltweiten Lachyoga-Bewegung. Die Faktoren sind:

Akzeptanz   von Situationen und Veränderungen
Optimismus   im Blick auf die Welt sowie für ein positives Selbstgefühl
Selbststeuerung   durch An- und Entspannung zur sog. work-life-balance kommen
Lösungsorientierung   um Probleme in Möglichkeiten zu verwandeln
Kontrolle   mit Vertrauen zur Eigenverantwortlichkeit
Sozialkontakte   mit Netzwerken Hilfe auch zulassen zu können
Zukunftsgestaltung   durch Überprüfung von Denkgewohnheiten und Verhaltensmustern

Lachyoga ist für mich ein Schwimmreif, der mich in schweren Zeiten über Wasser halten kann.

Machen Sie sich mit einer qualifizierten Ausbildung widerstandsfähiger gegen die Herausforderungen des Lebens. Die Schulung erfolgt im Team mit zert. Lachyoga-Lehrer*innen.

Melden Sie sich gern direkt bei mir an. Sie erhalten dann weitere Infos von mir.

heike.boeck@t-online.de
Tel. +49 170 2452374

______________________________________________

Vergangene Angebote:

Termin in Präsenz:    noch 2 Plätze

Samstag, 04. November 2023 von 10 – 18 Uhr
(auch separat buchbar als Basistag, ohne Zertifizierung)

Sonntag, 05. November 2023 von 10 – 18 Uhr

Im Team mit Kosima Nagpal
Die Ausbildung wird auch von „Lachyoga Wiesbaden“ beworben.

Ort: Nieder-Wiesen bei Alzey


 

Termin online via Zoom:   ausgebucht

Samstag, 07. Oktober 2023 von 10 – 18 Uhr
Sonntag, 08. Oktober 2023 von 10 – 18 Uhr

Im Team mit 2 weiteren qualifizierten Lehrerinnen, Birgitta Barke, Bad Oldesloe und Junia Gutjahr, Vaihingen/Enz.
Die Ausbildung wird auch von der „Stuttgarter Lachschule“ beworben.

Termin online via Zoom:   ausgebucht

Samstag, 01. Juli 2023 von 10 – 18 Uhr
Sonntag, 02. Juli 2023 von 10 – 18 Uhr

Im Team mit 2 weiteren qualifizierten Lehrerinnen, Birgitta Barke, Bad Oldesloe und Junia Gutjahr, Vaihingen/Enz.
Die Ausbildung wird auch von der „Stuttgarter Lachschule“ beworben.

Termin online via Zoom:   ausgebucht

Samstag, 15. April 2023 von 10 – 18 Uhr
Sonntag, 16. April 2023 von 10 – 18 Uhr

Im Team mit 3 weiteren qualifizierten Lehrer*innen, Birgitta Barke, Junia Gutjahr, Kalle Pravas Heinhold
Die Ausbildung wird vom „Lachtelefon e.V.“ beworben. Wir bilden fürs Lachtelefon ehrenamtlich aus.

_______________________________________________

Meine Ausbildung zur Lachyoga-Leiterin habe ich 2016 bei der ersten deutschen Mastertrainerin Gabriela Leppelt-Remmel absolviert. Als Resilienztrainerin bin ich seit 2020 durch die AHAB Akadamie lizensiert.
Im Januar 2023 folgte die Ausbildung zur Lachyoga-Lehrerin durch zwei weitere Mastertrainerinnen, Sandra Mandl und Susanne Klaus.

Seitdem bilde ich im Team mit Kolleg*innen aus ganz Deutschland Lachyoga-Leiter*innen aus. Für das vom Bund für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnete „Lachtelefon“ bildeten wir beispielsweise zu viert an einem Wochenende online per Zoom-Meeting bereits erfolgreich 11 Neulinge als Nachwuchs aus.

_______________________________________________

Rückmeldungen von den bisher Ausgebildeten

Angelika, Tirol:
„Ich habe eure Begleitung sehr genossen. Ihr seid ein tolles Team, ergänzt einander wunderbar. Es erscheint mir gar nicht einfach, Lachyoga erfolgreich weiterzuvermitteln, doch sobald der Funke übergesprungen ist, geht es von alleine. Nur, bis das passiert, braucht es so eine wertschätzende, achtsame und fröhliche Truppe wie ihr es seid. Vielen Dank für euer Tun und Wirken!“

Petra, Niederösterreich:
„Vielen Dank für all die tollen Tipps, die wunderbaren Übungen und die spannenden und informativen Inhalte euer Lachyoga-Leiter*innen Ausbildung. Die Ausbildungstage waren sehr lehrreich und total inspirierend – so viele tolle Menschen zusammen in einer Gruppe, so viel Spirit, so viel wunderschöner Lach-Geist.
Danke, danke dafür und für alle anderen Infos. Ich fühle mich dem Lachyoga sehr verbunden und möchte dies auf jeden Fall auch weitermachen und weitergeben.“

Rena, Kiel:
„Ich fühle mich reich beschenkt und bin immer noch ganz bezaubert von diesem wundervollen Wochenende, das in mir „das Kind zum laufen brachte“. Ein herzliches Danke an das ganze Team!“

Karin, Oldenburg, (85 Jahre):
„Danke schön, liebe Heike, für dein Engagement die Schulung zu leiten. Mit so viel Einfühlungsvermögen, Herzblut und umfangreichem Wissen hast du uns alle reich beschenkt. Man sollte wirklich nie aufhören zu lernen!“

Stefan, Wien:
„Lachyoga ist nun wieder viel integrierter in meinem Alltag. Trotz online Format war ein so feiner Umgang zwischen euch spürbar, was der ganzen Gruppe geholfen hat, Vertrauen und Verbundenheit zu verspüren.“

Monika, Münster:
„Liebe Heike, ich habe dein freundliches, klares und wertschätzendes Sein am Wochenende sehr genossen.“

 

 

Heike Böck

Lach- und Resilienztrainerin
Sauerbruchstr. 44
89518 Heidenheim

 

 

Oben